Kontreu.
logo


Qualität als Maßstab

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Kontreu!

Die Kontreu Steuerberatungsgesellschaft ist mit seinem Team regional verwurzelt und begleitet mittelständische Betriebe und Familienunternehmen von Heute auf ihrem Weg.

Die Geschäfte in Deutschland oder im Ausland erfordern kurze Entscheidungswege. Ganz gleich, ob Unternehmen regional, überregional oder länderübergreifend aktiv sind – bei jeder Entscheidung spielen Steuerfragen eine Rolle. Deshalb konzentriert sich die Kontreu Steuerberatungsgesellschaft darauf, einen Überblick über alle steuerlich relevanten Fragen im Unternehmen zu gewinnen und Lösungen zu entwickeln.

Hohe Qualitäts- und Prozessstandards sind dabei die Basis für effiziente Dienstleistungen, die die Kontreu Steuerberatung anbietet.

Die Zusammenarbeit mit unseren Mandanten ist meist über Jahre angelegt und erfordert ein hohes Maß an Vertrauen.

Aus diesem Grund sehen wir uns in erster Linie als Partner unserer Mandanten.



Themen 2014

Check der Umsatzsteuerdaten von Kunden und Lieferanten - Nachhaltigkeit managen - Strategisch planen - Eigenkapital - Liquidität - Unternehmenserwerb - Exportgarantien - Risiken minimieren - Unternehmenssteuerung - Wettbewerbsvorteile - Fremdkapitalinstrumente - Digitalisierung und Bilanzrechtmodernisierungsgesetz -

Als Spezialist für mittelständische Unternehmen möchten wir gemeinsam mit unserem Mandanten Konzepte erarbeiten, die die Gegenwart widerspiegeln und Perspektiven für die Zukunft aufzeigen.


M e n s c h
:  . . . ein merkwürdiges Wesen.
Er arbeitet immer härter für das Privileg, immer höhere Steuern zahlen zu dürfen.

George Mikes
ungarischer Schriftsteller



News Steuerberatung

  • 18.12.2014

    FG Köln schließt Steuerfalle bei der Ausübung von Bezugsrechten aus "Altanteilen"

    Bei der Veräußerung junger Aktien kann der anteilige Kurswert der Altaktien auch noch nach Einführung der Abgeltungsteuer den Veräußerungsgewinn mindern. Dies gilt laut FG Köln dann, wenn die jungen Anteile mit Bezugsrechten erworben wurden, die aus bereits vor dem 01.01.2009 angeschafften nicht
    weitere news hier ...steuerverstrickten Altanteilen abgespalten wurden. Das Gericht wendet sich damit gegen die gängige Praxis der Finanzverwaltung.
    weitere news hier ...

  • 17.12.2014

    Erbschaftsteuergesetz teilweise verfassungswidrig

    Die Privilegierung des Betriebsvermögens bei der Erbschaftsteuer ist in ihrer derzeitigen Ausgestaltung nicht in jeder Hinsicht mit der Verfassung vereinbar. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Bundesverfassungsgerichts hervor.
    weitere news hier ...

  • 17.12.2014

    2.154 Jahre Haft wegen Steuerhinterziehung

    Wegen Steuerhinterziehung sind von den Gerichten im vergangenen Jahr insgesamt 2.154 Jahre Freiheitsstrafen verhängt worden.
    weitere news hier ...

  • 63739 Aschaffenburg | Ohmbachsgasse 6 | Fon: 06021-3063-0 | Fax: 06021-3063-23